Montag, 15. November 2010

Essence Metallics LE

Hey ihr Süssen!

Ein fettes Sorry, dass ich so lange nichts von mir hören lassen hab. Die letzte Zeit war ich mit Uni, Arbeit und einem Minimalanteil von Privatleben so ausgelastet, dass ich nichts posten konnte.
Ich hoffe ihr versteht das.

Nun aber zu dem, was ich euch schon soooooo lange zeigen möchte und es wahrscheinlich jetzt schon jeder anderer getan hat. Trotzdem: Hier meine Ausbeute aus der Essence Metallics :)



Von links nach rechts:

Magnet für Streifeneffekt um 1,45 €
Metallischer (und somit magnetisierbarer) Nagellack in 02 "Copper rulez" und in 03 "Steel me"
um je 1,95 €
...und den Eyelinerpinsel um 0,95 €


Hier gleich mal die Nagellackswatches plus dem Magneteffekt:



Zu den Nagellacken:
Sie sind superdeckend, daher aber auch etwas dickflüssiger als gewohnt. Der Auftrag ist daher nicht sooo einfach aber auch keine ernstzunehmende Hürde. Der Magneteffekt hat mich begeistert. Funktionierte bei mir 1a, manchmal muss man den Magneten ein bisschen anders ausrichten, wenn der gewünschte Effekt nicht eintritt. Dann hat man ein wahnsinnig tolles Ergebnis. Ich habe auf anderen Blogs schon gelesen, dass die Benutzerinnen gar nicht mit dem Magnetsystem zurechtkamen - Teilweise gar keine Ergebnisse mit dem Magnet erzielen konnten. Zugegeben, die Handhabung des kleinen Magnets ist nichts für Grobmotoriker. Aber wenn gar nichts passiert ist das wohl eher auf den Magneten zurückzuführen. Ein Magnet ist ja doch ein recht empfindlicher Gegenstand und könnte durch andere, stärkere Magneten bei der Lieferung möglicherweise beschädigt worden sein.
Die Lacke halten bei mir ca. 3 Tage ohne Absplittern, minimale Tippwear ab dem 2. Tag - sieht man aber nur mit so Perfektionistenaugen wie meinen ;)

Fazit:
Kaufen, denn auch ohne Magneteffekt absolut tolle Herbst- und Winterfarben, die zudem eine super Qualität haben. Der Magneteffekt ist ein Extra-Zuckerl :)



Zum Pinsel:

Für den Preis einfach unschlagbar. Man kann mit ihm feine Linien sowie dickere Linien ziehen.
Zudem habe ich mir noch einen zweiten als Lippenpinsel zugelegt. Auch das klappt sehr gut.
Wer also einen hat und am Auge nicht damit zurecht kommt: ab ins Lippenkistchen damit!
Identisch mit den kurzen Pinseln aus der Denim wanted! ist er aber auch hinsichtlich der Härchen nicht. Denn bei diesem sind die Härchen länger und daher ist der Widerstand etwas geringer als bei denen aus den Gellinern der Denim wanted.

Fazit: Eigentlich kann man nichts falsch machen. Auch kaufen.


Küsschen, eure Lotusblüte!

Kommentare:

  1. ui, bei dir seiht der effekt ja richtig schick aus ^^

    AntwortenLöschen
  2. Hihii.. die Pinsel hab ich auch!! n_n

    Ich habe bei den Nagellacken gar nicht so genau hingeschaut, was die denn können xDDDDD

    Das sieht wirklich sehr toll aus! Ich glaube, ich riskier noch einen Blick bei dm :b

    AntwortenLöschen