Mittwoch, 27. Oktober 2010

Unverschämt, unprofessionell und ein "bisschen" schlecht informiert...

Hey ihr Lieben!

Ich bin gerade aufgestanden und hab mich spontan dazu entschlossen euch zu erzählen, was mir gestern passiert ist. Es haben bestimmt einige von euch schon gehört, dass p2 bei den pure color lipsticks vor einiger Zeit bei der Produktion ein Fehler unterlaufen ist: Die Lippenstifte waren extrem weich und auf den Lippen sind sie ausgelaufen weil ein wichtiges Wachs gefehlt hat. Sprich: eine Fehlproduktion, wenn man es so nennen möchte.

Nun habe ich auf mehreren Blogs und auf der p2 facebook-Seite vor Kurzem gelesen, dass man die Lippenstifte mit der "verunglückten" Textur zurückbringen kann und man dafür Ersatz mit der neuen, mit dem härtendem Wachs versehene Textur bekommt.
Und so dachte ich, dass ich ja blöd wäre, wenn ich die "alten" pure color lipsticks in meiner Schublade vergammeln lasse. Weil wirklich benutzen tu ich sie wegen der Schwierigkeiten beim Auftrag sowieso nicht. Ich habe meine gesammelten p2 pure color lippenstifte bis auf zwei, die ich öfter benutzt habe zu dm gebracht. Ich habe die Lippenstifte, die ich umgetauscht haben wollte einmal aufgetragen und gemerkt, dass das nicht das Gelbe vom Ei ist. Also ein einziges Mal benutzt.

Okay. Ich also mit meinen Lippenstiften zu dm und habe einer Mitarbeiterin von meinem Anliegen berichtet. Die (war total nett) und führte mich zu ihrer Vorgesetzten, da sie nicht wusste wie das gehandhabt wird. Als ich dann jedoch dieser nochmal mein Problem und die Informationen schilderte, die ich von der p2-facebook-Seite hatte bekam ich zur Antwort:
"Das hab ich ja noch nie gehört! Das wär mir aber ganz neu...." Natürlich sagte ich auch, dass ich die Lippnestifte nur einmal ausprobiert habe. Mit meinen Lippenstiften, die ich in einer kleinen Tüte hatte lief sie Richtung p2-Counter und wühlte in der Tüte. Sie machte einzelne Lippenstifte auf und schnauzte dann, dass "diese Lippenstifte aber mehr als einmal" benutzt worden sind. Sie wär "ja nicht blöd". Von mir kam ein ironisches "Aha, so ist das also". Ich konnte es mir nicht verkneifen. Die Lippenstifte sahen allesamt aus wie neu, bis auf die Tatsache, dass ich sie ein einziges Mal auf meinen Lippen ausprobiert habe. Was hat die Frau bitte für ein Problem?
Sie fragte nun die Dame, die für die DeKoabteilung zuständig war, wie es um diese Lippenstifte stände. Die Mitarbeiterin der DeKo wusste gleich von was ich spreche und erklärte ihrer Chefin das Problem mit den fehlenden Wachsen. Und auch, dass die Lippenstifte extrem weich wären und jetzt eine verbesserte Textur erhältlich ist.
Sorry, aber was ist das für eine Vorgesetzte? Kunden grundlos anschnauzen? Und dann selber keine Ahnung haben? Kunden unterstellen dass sie lügen? Und dann nicht mal eine Entschuldigung oder Ähnliches. Ich war einerseits ziemlich verärgert aber wenn ich besser über die Dinge informiert bin als die Leiterin des Geschäfts muss ich doch ein bisschen schmunzeln.

Ziemlich blamabel, Frau dm-Leitung.



So, das war also die Story zum Dienstag

Küsschen, eure Lotusblüte - die jetzt alle p2 Lippenstifte in neuer Textur besitzt ;)

Kommentare:

  1. Huhu,
    sag mal, woran erkenne ich, dass meine Lippies davon auch betroffen sind?
    Ich finde meine 2 die ich vor ca. 3 Wochen gekauft habe auch recht matschig

    LG
    Cynne

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte an deiner Stelle die p2 Facebook Seite ausgedruckt und wäre dann hingegangen.
    So hast du den Beweis dabei.

    AntwortenLöschen
  3. Ganz ehrlich würde ich mal einen Beschwerdemail an DM schicken vielleicht mit dem Link von hier ^^ ich finde das kann nicht angehen gerade als Vorgesetzte so Kunden zu behandeln O.o

    AntwortenLöschen
  4. Sowas geht garnicht, vorallem ist es ja auch dumm von denen. Durch sowas können sie doch auch guten verlieren wenn sie einen so behandeln.

    AntwortenLöschen
  5. ich kann's nicht verstehen, wie Leute in ihrem Job, gerade im Einzelhandel, so mit anderen umspringen können. klar kann es immer mal passieren, dass man über etwas nicht informiert ist, aber das kann man auch freundlich klären. ich würde dir auch raten, dich an den dm-Kundenservice zu wenden.

    AntwortenLöschen
  6. Einfach drauf scheißen und ab jetzt zu nem anderen DM!! Einfach inkompetent und das auch noch äußerst souverän ;) LG

    AntwortenLöschen
  7. Hey,

    ich kann das gut verstehen, aber ich denke auch, dass die Mitarbeiter nicht über alles bescheid wissen können. Aber gut das du dann doch noch zu deinem Recht gekommen bist. ;)

    LG, Gina
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    http://sunny189.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Hey

    Gibt es denn jetzt in jedem dm die Lippenstifte mit neuer Textur zu kaufen oder ist das jetzt Glückssache ob man einen alten oder neuen erwischt?
    Ich wollte mir schon lange einige davon kaufen, nur habe immer wieder gehört das diese bei einigen Bloggerinnen schnell geschmolzen sind und matchig wurden oder ähnliches.

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Hübsche,
    habe dir soeben einen Award überreicht :D

    http://pink-mariposa.blogspot.com/2010/11/award.html

    Knuddel Pima

    AntwortenLöschen
  10. sowas von unhöflich Oo Na wenigstens hast du jetzt die Lippenstifte mit der neuen Textur :)
    Bist du mit den Neuen denn von der Textur her zufrieden?

    AntwortenLöschen